Wie schon in den letzten Jahren fand auch heuer wieder eine Sommerferienwoche für die Schulkinder von Arnfels und den umliegenden Gemeinden in Arnfels statt.

 Neben Abenteuer, Sport und Bewegung stand am Mittwoch Vormittag wieder „Feuerwehr“ auf dem Stundenplan!

 Unter der Leitung von HFM Herbert Smerecnig und HBM Dietmar Kosel war neben Spaß auch Geschicklichkeit gefordert. So musste z.B. mittels „hydraulischem Rettungsgerät“ (Spreizer) von den Kindern ein Tennisball von einem Verkehrsleitkegel auf einen anderen platziert werden und mittels Hochdruck-Strahlrohr ein Ball ins gegnerische Tor geschossen oder besser gespritzt werden.

 Herzlichen Dank für die tollen Ideen und die Durchführung unserem Herbert Smerecnig und seinem Team. Ein großer Dank ebenfalls an die Organisatoren der Ferienwoche für die Einladung und die teilnehmenden Kinder für das tolle Mitwirken!