Ein Wolkenbruch löste am 09.06. gegen 13.30 Uhr im Raum Arnfels mehrere Feuerwehreinsätze aus.

Dabei wurde der Weißweg im Bereich Markthalle mit Erde aus dem angrenzenden Acker, sowie der Sonnweg im Bereich einer Baustelle überschwemmt. Mittels Hochdruckpumpe und je 4.000 lt. Wasser wurden die Straßen von der Verschmutzung befreit und konnten wieder für den Verkehr freigegeben werden.

In Kombination mit einem Stromausfall, wodurch die Pumpen nicht aktiviert werden konnten, kam es weiter in Krast zu einer Kellerüberflutung. Der Keller wurde mittels Schmutzwasserpumpe und Schlammsauger ausgepumpt, wobei die Stromversorgung dazu über das Notstromaggregat sichergestellt werden musste.