Anfang August lud uns der Seniorenbeauftragte Oberbrandmeister Josef Hermentin zu seiner 70er Feier zum Glushof nach Maltschach ein.
Zahlreiche Feuerwehrkameradinnen und Kameraden folgten der Einladung und lauschten der von Hauptbrandinspektor Günter Kainz vorgetragenen Laudatio.
Nicht schlecht staunten die Zuhörer über die vielen Funktionen die der Jubilar im Laufe seiner Feuerwehrkarriere innehatte. Aber nicht nur seine feuerwehrspezifischen Fähigkeiten sind gefragt sondern auch sein handwerkliches Geschick und sein kameradschaftliches Wirken zeichnen ihn aus. Überrascht war das Geburtstagskind über das Ehrengeschenk. Eine Armbanduhr mit eingraviertem Feuerwehrlogo sollte ihm auch in der sogenannten Feuerwehrpension daran erinnern pünktlich ins Rüsthaus einzurücken. Nach dem obligatorischen Geburtstagsständchen iniziert von Oberlöschmeister Walter Suppan und der „Feuerwehrliturgie“ vorgebetet von Oberbrandinspektor Johann Wruss wurde der kulinarische Teil eingeleitet. Bei knusprigen Backhendln, süßen Leckereien und hervorragenden Weinen feierte wie immer der harte Kern bis ……


 

View the embedded image gallery online at:
http://arnfels.bfvlb.org/aktuelles?start=30#sigFreeId66db0c1952


 

Im Zuge der Ferienwoche konnten die Kinder am Freitag, dem 12.08.2016 am Gelände des Freibades Arnfels die Gerätschaften der FF Arnfels kennenlernen und ausprobieren. Natürlich gehörte dazu auch eine „nasse Übung“.

Das Interesse war riesig und der Spaß war garantiert!

 

View the embedded image gallery online at:
http://arnfels.bfvlb.org/aktuelles?start=30#sigFreeId4f21383b3e

Beim links Abbiegen von der Leibnitzer Straße zum Spar hat ein Autofahrer am Samstag gegen 10.15 Uhr ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Dabei war die Wucht des Aufpralls dermaßen hoch, dass an beiden Fahrzeugen ein erheblicher Sachschaden entstand und bei einem Fahrzeug verschiedene Flüssigkeiten austraten.

Eingesetzte Feuerwehren:

FF Arnfels mit KRF-BA mit 4 Mann

 

 

View the embedded image gallery online at:
http://arnfels.bfvlb.org/aktuelles?start=30#sigFreeId03b2509ae0

Am Freitag, dem 05.08.2016 kam es in Arnfels gegen 15:45 zu einer spektakulären Tierrettung.

Ein Jungstorch hatte sich im Zuge seiner ersten Flugversuche in einem Schneefänger der Pfarrkirche Arnfels verfangen. Über Notruf wurde die FF Arnfels zum Einsatzort gerufen.

Erste Versuche den Storch mittels 3-teiligen Schiebeleiter zu erreichen schlugen jedoch fehl. Sofort wurde über die Einsatzleitstelle „Florian Leibnitz“ die Drehleiter der FF Leibnitz nachalarmiert.

Mittels der Drehleiter konnte der Storch gegen 16:30 aus seiner prekären Lage befreit werden. Da er sich bei seinem Abenteuer jedoch auch leichte Verletzungen zuzog, wurde er von der FF Leibnitz in die „Strochenstation“ nach Tillmitsch gebracht, um dort artgerecht gesund gepflegt werden zu können.

Eingesetzte Feuerwehren:

FF Arnfels mit TLF-A 4000 und KRF-BA

FF Leibnitz mit DLK 23-12 und MZF

 

 

View the embedded image gallery online at:
http://arnfels.bfvlb.org/aktuelles?start=30#sigFreeIdf04c8a3e71

Im Rahmen der wöchtlichen Übung im Bereich des Feuerwehrhauses eine Leiterübung durchgeführt.

Beübt wurde das richtige Aufstellen und Sichern der dreiteiligen Schiebeleiter, das richtige Besteigen dieser, sowie das Retten von Personen über die Leiter, mit Rettungsgeschierr, sowie mit der Korbtrage. 

 

 

View the embedded image gallery online at:
http://arnfels.bfvlb.org/aktuelles?start=30#sigFreeIde1348a0136